Pressemitteilungen des Landespresseamtes

1.3 Pressemitteilungen

Home | News Landespresseamt | Links Autonome Provinz Bozen | Italiano


LR Frick: „Zuegg war leuchtendes Beispiel Südtiroler Unternehmertums“     27.12.2005 16:35

LPA – Karl Zuegg, der große Südtiroler Unternehmerpionier, ist gestern (26. Dezember) 91-jährig verstorben. Landeshauptmann Luis Durnwalder bezeichnete Zuegg in seinem Beileidstelegramm als Pionier der Südtiroler Wirtschaft, Landesrat Werner Frick würdigt Zuegg als einen Unternehmer, „der seiner Zeit weit voraus war“.

Sein Beileid drückte der Landeshauptmann der Familie Zuegg in einem Telegramm aus, in dem er auch die Leistungen des Unternehmers würdigte, der in Südtirol großes geleistet habe.
„Karl Zuegg steht für das Südtiroler Unternehmertum des vergangenen Jahrhunderts wie kaum ein anderer. Durch die Art und Weise wie er seinen Betrieb geführt hat, ist er heute noch ein Vorbild für die Unternehmerschaft “, so Landesrat Werner Frick. Zuegg, 1914 geboren, hat in seinem über 50-jährigen Schaffen den Fruchtverarbeitungsbetrieb Zuegg zu einem europaweit führenden Unternehmen in der Fruchtsaft- und Marmeladeherstellung gemacht. Darüber hinaus war der Unternehmer aus Lana wesentlich am Aufbau des Südtiroler Wirtschaftsringes, der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Unternehmer und des Genossenschaftswesens im Lande beteiligt.

 

Landesrat Frick sieht in Zuegg einen Pionier, „der seiner Zeit weit voraus war“. Zuegg, so Frick weiter, habe als Unternehmer erkannt, dass den Südtiroler Wirtschaftstreibenden auch über die Landesgrenzen hinaus, die Märkte offen stünden. Zuegg selbst habe mit seinem Fruchtverarbeitungsbetrieb den Sprung über die Grenzen gewagt und sei dadurch zum leuchtenden Beispiel für den Südtiroler Unternehmergeist geworden.



| Top | Back |
Impressum | Bürgernetz
© 2004 Autonome Provinz Bozen
Realisierung: Südtiroler Informatik AG